Panoramatour im Raum Sulm- und Saggautal

Motiv für die aktuelle Tour: eine Ausstellung im Greith-Haus von St.Ulrich. 
Was letztendlich entstand: eine absolute Genussfahrt mit einigen sportlichen Akzenten.

Bei der Zusammenstellung der Runde darauf geachtet, neben Abschnitten in Tallagen möglichst Höhenzüge einzubinden, die einen Rundumblick im südlichsten Eck der Weststeiermark zu gewährleisten.
Von Gleinstätten kommend führt der erste Hügelzug am Grillkogel vorbei nach Kleinklein im Saggautal. In Oberhaag startet dann der richtige "Höhenflug" in Richtung der Bergkirche St. Pongratzen, die von Wald umgeben auf der Bergkuppe auszunehmen ist. Hier im Saggautal haben vom Grenzgebirge im Süden herunter kommende Bäche für tiefe Einschnitte gesorgt, sodass heute zahlreiche extrem schmale Hügelkämme ins Tal auslaufen. Zwei dieser Ausläufer werden in Anspruch genommen und bieten einen sehenswerten Ausblick auf die gesamte Region.
Der dritte Höhenausflug führt schließlich via Obergreith zum Ausstellungsort St. Ulrich. Ebenso stolz wie das kleine Örtchen auf einer Anhöhe liegt, so stolz kann es auch auf die Kulturarbeit sein, die das hier ansässige Veranstaltungszentrum Greith-Haus leistet.
Der letzte Abschnitt verläuft in einer Schleife am Georgenberg vorbei nach Prarath im Sulmtal und zurück nach Gleinstätten.

 

ozio_gallery_nano

 

On Tour: Straßen, Wege, Pfade...

20160730_154548.jpg