Unterwegs mit dem Fahrrad - das schafft neue Qualitäten: Entschleunigung als Voraussetzung, auch in der regionalen Umgebung immer wieder Neues entdecken zu können. Ganz nebenbei tut man auch etwas für seine Fitness.
Ein Tagebuch, in dem  absolvierte Touren in Erinnerung behalten werden. 

Von allem ein bisserl: Das kann ganz schön reichhaltig sein - und schmecken!
Die als Südrunde zusammengestoppelten Teilabschnitte des Grabenlandtrails punkten mit einem appetitanregenden Variantenreichtum.

Bild

Pendeln zwischen Enns uns Steyr: Ist das Raminger Hintergebirge überwunden, rollt man bequem hinunter nach Molln.
Der Weg  zurück ist eine andere Geschichte.

Bild