Unterwegs mit dem Fahrrad - das schafft neue Qualitäten: Entschleunigung als Voraussetzung, auch in der regionalen Umgebung immer wieder Neues entdecken zu können. Ganz nebenbei tut man auch etwas für seine Fitness.
Ein Tagebuch, in dem  absolvierte Touren in Erinnerung behalten werden. 

Man nehme die B71-Radroute, die die letzten Ausläufer des Hügellandes vor der ungarischen Ebene erkundet, erweitere sie um einen Abschnitt des R12 Thermenradwegs, und fertig ist eine landschaftlich besonders interessante Tour.

Die Kilometer hätten sich in der Talsohle mühelos und rasch abspulen lassen. Allerdings wenig erhebend: Erst über die Hügelketten radelnd lässt sich der Ausblick an einem sonnigen Tag wie diesem genießen.

Wenn der Winter Pause macht, dann bietet sich an einem Sonnentag ein kleiner Hügelritt förmlich an.

On Tour: Straßen, Wege, Pfade...

20170911_151742.jpg