Mostviertel 2019 #1 | Laubenbachmühle - Melk

Die Anreise mit der Mariazeller Bahn ermöglicht eine optimale Startposition:
Mit den Bergen im Rücken geht's Richtung Donau, beständiger Wind von vorne bremst die Euphorie etwas.

Bild

Die Anfahrt wartet mit einem Erlebnis der besonderen Art auf:
Eine Schmalspurbahn bringt die Tourteilnehmer von Mariazell aus am Rande der Ötschergräben hinüber ins Niederösterreichische. Über Viadukte und durch zahlreiche Tunnel schlängelt sich die "Himmelstreppe" hinunter zur Station Laubenbachmühle.
Die Radroute führt entlang des Nattersbachs talwärts ins Pielachtal und anschließend auf dem Pielachtal-Radweg bis Obergrafendorf. Hier endet der Radweg für diese Etappe. Über sanfte Hügelausläufer wird auf Nebenstraßen südlich der Autobahn der Zielort Melk ins Visier genommen. In der barocken Donaustadt bietet sich noch Gelegenheit für einen kleinen Ausflug auf die andere Donauseite...

 

ozio_gallery_nano