Bucklige Welt 2018#1 | Kirchschlag-Runde-West

Bereits der erste Anstieg von Bad Schönau über Almen hinauf nach Hochneukirchen führt vor Augen, warum man diese Region mit dem Etikett "Bucklige Welt" versehen hat.

Bild

Der Landstrich im Südosten Niederösterreichs wird gemeinhin auch "Land der 1000 Hügel" oder "Wiener Alpen" bezeichnet. Dieses malerische Hügelland ist vor allem als Naherholungsgebiet bei Wanderern beliebt. In Zeiten des E-Bikes könnte es sich von seinem Status als Geheimtipp zu einem echten Biker-Eldorado entwickeln. Die Voraussetzungen dazu sind gegeben. Hier radelt man praktisch mühelos auf verkehrsarmen Nebenstraßen oder auf zahlreichen ausgeschilderten Radrouten.
Die vorliegende Tour führt von Kirchschlag aus über Bad Schönau hinauf auf den Hutwisch, eine der höchsten Erhebungen der Region, bevor es in einem großen Bogen über Gschaidt und Zöbern hinunter nach Krumbach geht.  Der folgende Anstieg über Tiefenbach nach Straß wirkt zwar herausfordernd, dafür hat man auf den letzten zehn Kilometern auf dem auslaufenden Höhenrücken hinunter nach Kirchschlag den ultimativen Genuss.

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by joomla.it