Gnas-Kirchberg-PingPong

Es hat sich wirklich bezahlt gemacht, die Route wegen der zu erwartenden großen Hitze im Uhrzeigersinn zu fahren und somit das letzte Wegstück im Wald entlang der Bahnstrecke zu genießen...

Allerdings: In die Google-Maps-Falle wäre man in der ursprünglich geplanten Richtung nicht getappt. Aber das ist eine andere Geschichte...
Von der Streckencharakteristik wie die Vorgängertour: Ausblicke, die sich bezahlt machen, die natürlich auch immer wieder erarbeitet werden müssen..